Historie


1896 wurde in Kimpling bei Ried das erste Kaufgeschäft von Hans Hinterholzer gegründet. 1919 übersiedelten Katharina und Johann Hinterholzer nach Oberndorf und vertrieben Eisenwaren, Haus- und Küchengeräte sowie Spezereiwaren (Lebensmittel) und Textilien.

Nach Kriegsende 1945 trat Hans Hinterholzer in der dritten Generation ins elterliche Geschäft ein. 1960 wurde das erste Lebensmittel-Selbstbedienungsgeschäft des Flachgaus eröffnet. Nach ständigen Umbauarbeiten konnten wir 1968 ein Warensortiment von ca. 20.000 Artikeln präsentieren.

1970 zählte man in der Lebensmittelabteilung den 1.000.000sten Kunden seit Einführung der Selbstbedienung. Im Jahr 2000 wurde der völlig neu gestaltete "Let´s do it" - Baumarkt mit den Abteilungen Werkzeuge, Maschinen, Kleineisen, Gartengeräte, Herde/Öfen und Farben eröffnet.

Seit 2001 finden Sie immer die neuesten Trends in der Interspiel-Spielwarenabteilung - für Babys, Kleinkinder, Jungen und Mädchen, aber auch Spiele für Erwachsene.
Gleichzeitig wurden die Abteilungen Kochen - Genießen - Schenken eröffnet. Die neuesten Produkte für die moderne Küche, die aktuellsten Trends für den gedeckten Tisch - alles für Ihren perfekten Lebensstil und für Ihre Wohnraumgestaltung.
Zahlreiche Events wie die drei großen Märkte in Oberndorf mit verschiedenen Aktivitäten oder unsere Backseminare im Herbst werden von unseren Kunden sehr geschätzt und wahrgenommen.


Historie